VITAMIN D-LOGES 5.600 I.E. Kautabletten 30 St *

VITAMIN-D-LOGES-5-600-I-E-Kautabletten
Anbieter:
Dr. Loges + Co. GmbH
Einheit:
30 St Kautabletten
PZN:
10073678
Verfügbarkeit:
 Innerhalb kurzer Zeit abholbereit.
Ihr Preis
20,90€¹
loading...

Einkaufsliste auswählen

Melden Sie sich an , um den ausgewählten Artikel in Ihre Einkaufsliste aufzunehmen.

Weitere Packungsgrößen

Weitere Packungsgrößen

Anbieter:
Dr. Loges + Co. GmbH
Verfügbarkeit:
 Innerhalb kurzer Zeit abholbereit.
Ihr Preis
12,08€¹
Produktbeschreibung
Nahrungsergänzungsmittel mit Vitamin D

Ernährungsexperten empfehlen für Kinder ab einem Jahr und für Erwachsene eine tägliche Zufuhr von 20 μg (800 I.E.) Vitamin D3. Bei Einnahme weiterer Vitamin-D-haltiger Präparate oder bei übermäßigem Verzehr von mit Vitamin D angereicherten Lebensmitteln ist die zusätzliche Gabe von vitamin D-Loges® 5.600 I.E., gerade bei Kindern, mit dem behandelnden Arzt abzustimmen.

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Die angegebene empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.
Außerhalb der Reichweite von kleinen Kindern aufbewahren.

Das Vitamin-D-Wochendepot für die ganze Familie

Sonnenenergie im innovativen Gel-Tab 

• Wichtig: Die Rundum-Versorgung mit Vitamin D3
• Vielseitig: Für den Erhalt der Knochen, Zähne und Muskelfunktion sowie zur Unterstützung des Immunsystems
• Einzigartige Technologie: Die ölige Matrix der Gel-Tabs unterstützt die Aufnahme des Vitamin D3
• Einfache Anwendung: Nur 1 x pro Woche
• Fruchtiger Geschmack: Für die ganze Familie, auch für Kinder ab 1 Jahr

Vitamin D – ein wahres Multitalent
Vitamin D übt in unserem Körper eine Vielzahl lebenswichtiger Funktionen aus. Dass Vitamin D benötigt wird, um Mineralstoffe wie Calcium und Phosphor für den Stoffwechsel bereitzustellen und somit unverzichtbar für gesunde Knochen und Zähne ist, ist weitläufig bekannt. Zudem ist das Vitamin für die Erhaltung einer gesunden Muskelfunktion unerlässlich. Aber wussten Sie auch, dass Vitamin D darüber hinaus eine wichtige Rolle im Immunsystem spielt und so den Körper bei der Abwehr von Infektionskrankheiten unterstützt?

Anders als bei vielen lebenswichtigen Stoffen, deren Bedarf ausschließlich über die Ernährung gedeckt werden kann, ist unser Körper in der Lage, Vitamin D auch selbst zu produzieren. Dies geschieht mit Hilfe von Sonnenstrahlung und Körperwärme in den Hautzellen. Das so gebildete Vitamin D3 wird zunächst in eine Speicherform überführt und kann dann bei Bedarf aktiviert werden.

In den dunkleren Monaten von Oktober bis März ist die Sonnenstrahlung für eine ausreichende Vitamin-D-Bildung in Deutschland jedoch schlicht zu schwach. Und auch im Sommer schränkt unser moderner Lebensstil, der sich vorwiegend in geschlossenen Räumen abspielt, die körpereigene Produktion ein. Zusätzlich nimmt mit zunehmendem Alter die Fähigkeit der Vitamin-D-Bildung in der Haut um bis zu 50 % ab, sodass Personen ab dem 65. Lebensjahr schlechter mit dem Sonnenvitamin versorgt sind.

Untersuchungen bestätigen die unzureichende Versorgung mit dem Sonnenvitamin: Über 80 % der Deutschen erreichen die empfohlene tägliche Zufuhr von Vitamin D nicht, obwohl das Multitalent für den Organismus unerlässlich ist.1 Ernährungsexperten empfehlen daher eine tägliche Zufuhr von 20 μg (entsprechend 800 I.E.) Vitamin D3. Da der Körper in der Lage ist das fettlösliche Vitamin bis zu 30 Tage lang zu speichern, ist eine wöchentliche Einnahme bestens geeignet dieser Empfehlung nachzukommen – einfach und unkompliziert mit vitamin D-Loges® 5.600 I.E. Dieses enthält das direkt verwertbare Vitamin D3, das der Körper entweder sofort nutzen oder für einen späteren Bedarf schnell in seine Speicher einlagern kann. Die leckeren Gel-Tabs mit natürlich fruchtigem Zitronengeschmack eignen sich bereits für Kinder ab 1 Jahr und werden Sie und Ihre ganze Familie begeistern!
1NVSII: Ergebnisbericht Teil 2, 2008; 109-110.
Benötigen Sie vor dem Kauf dieses Artikels nähere Informationen über die Zusammensetzung des Produktes? Unter der Rufnummer 06430 912541 geben wir Ihnen gerne Auskunft über die Pflichtangaben nach LMIV.