25.05.2013 14:28

Den Kreislauf in Schwung bringen

 

Liebe Leserinnen und Leser,

Frühjahrsmüdigkeit ist vielen von Ihnen sicher ein Begriff. Schuld daran sind häufige Wetterumschwünge von warm auf kalt. Wenn die Temperaturen steigen, weiten sich die Blutgefäße und der Blutdruck sinkt ab. Dadurch wird uns bei plötzlichen Lagewechseln - wie zum Beispiel vom Sitzen zum Stehen oder beim Bücken - kurzzeitig schwarz vor Augen und viele beklagen ein Schwindelgefühl. Neben den saisonal bedingten Kreislaufproblemen können auch beispielsweise eine zu schnelle medikamentöse Blutdrucksenkung im Rahmen der Therapie bei Bluthochdruck oder auch die häufige Anwendung von entwässernden oder abführenden Medikamenten sein.

Was können wir gegen Kreislaufprobleme unternehmen?

Regelmäßiger Sport, vor allem eine Kombination aus Ausdauer- und Kraftsport, trainiert unseren Körper mit plötzlichen Blutdruckveränderungen umzugehen. Auch die bekannten Wechselbäder trainieren unsere Gefäße und stärken das Immunsystem. Nehmen Sie abwechselnd kaltes (10-15 Grad) und warmes (36-38 Grad) Wasser. Beginnen Sie langsam, um Ihren Kreislauf nicht zu überfordern. Ingwer kann in Form von Tee oder Tropfen eingenommen werden und regt den Kreislauf auf natürliche Weise an. Denken Sie auch daran, genug Flüssigkeit zu sich zu nehmen. Diacard- oder Effortiltropfen aus der Apotheke können schnell Linderung verschaffen.

Bessern sich die Beschwerden über einen längeren Zeitraum nicht, sollte man einen Arzt aufsuchen, um seltene, schwerwiegendere Ursachen auszuschließen.

Meine Mitarbeiterinnen und ich unterstützen Sie gerne in einem persönlichen Beratungsgespräch bei Ihrer individuellen Kreislauftherapie.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch,

Ihr Dr. Philipp Hoffmann und das Team der Dr. Hoffmann-Apotheken 

—————

Zurück


Kontakt

Markt-Apotheke

Marktplatz 2
65582 Diez


Fon.: 06432/2842
Fax: 06432/3811




Zeppelin-Apotheke

 

Zeppelinstraße 3
65549 Limburg-Blumenrod

Fon.: 06431/94200
Fax:  06431/94201

zeppelin@hoffmann-apotheken.de


Aartal-Apotheke

 

Brückenstraße 18
65623 Hahnstätten

Fon.: 06430/91250
Fax:  06430/912515

aartal@hoffmann-apotheken.de